Verkehrsmeldungen

Was muß bei der An- und Abreise beachtet werden?
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 50916

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 24. Mai 2014, 11:54

Sanierung der B 210 verschiebt sich
JEVER/WITTMUND
Veröffentlicht: 24.05.2014
Die Fahrbahndecke der Bundesstraße 210 soll auf dem Abschnitt zwischen Webershausen und Wittmund auf einer gesamten Baulänge von fünf Kilometern saniert werden. (wir berichteten) Laut Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird sich der Beginn der Behinderungen um eine Woche, auf den 2. Juni, verschieben. Die Arbeiten sollen fast einen Monat dauern.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 30. Mai 2014, 21:44

Arbeiten auf der Autobahn
SANDE/ZETEL


An der Autobahn 29 zwischen den Anschlussstellen Wilhelmshaven und Fedderwarden

und zwischen den Anschlussstellen Sande und Zetel

wird vor zwei Brücken in Fahrtrichtung Oldenburg von Dienstag, 3. Juni, bis Donnerstag, 19. Juni, die Fahrbahn erneuert.

Dafür wird abwechselnd der Haupt- und Überholfahrstreifen gesperrt, der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Witterungsbedingt sind Änderungen möglich.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 24. Jul 2014, 20:42

Bauarbeiten auf der Autobahn 29
WILHELMSHAVEN
JW
Veröffentlicht: 24.07.2014
Noch bis Freitag, 22. August, ist auf der Autobahn 29 zwischen dem Autobahnkreuz Oldenburg Nord und der Auffahrt Wilhelmshaven zeit- und abschnittsweise mit Behinderungen zu rechnen.

Grund sind Bauarbeiten zum Festlegen und Erneuern von einzelnen Betondeckenfeldern. Der Verkehr wird einstreifig an der jeweiligen Baustelle vorbeigeführt. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 11. Aug 2014, 21:46

Emstunnel beidseitig gesperrt
(Ostfriesenspieß)
LEER
Veröffentlicht: 11.08.2014
Der Emstunnel bei Leer an der A31 wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in beide Richtungen voll gesperrt. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilte, stehen Funktionsprüfungen an. Um den Verkehr nicht zu beeinträchtigen, findet die Sperrung von 21 bis 6 Uhr statt. In beide Richtungen ist eine Umleitung eingerichtet.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 29. Aug 2014, 18:51

VERKEHR


Ab Montag Umleitungen auf der A 29


Autobahnkreuz Wilhelmshavenwird in zwei Abschnitten saniert
Erneuerung der Parallelfahrstreifen an den Auf- und Abfahrten geplant. Arbeiten dauern bis November.


Autofahrer müssen vom kommenden Montag an auf der Autobahn 29 im Bereich des Wilhelmshavener Kreuzes mit Behinderungen rechnen und hier und da Umleitungen in Kauf nehmen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg hat Bauarbeiten angekündigt, die sich über zwei Bauabschnitte vom 1. September an bis zum November erstrecken werden.


Geplant ist eine Fahrbahnerneuerung auf den Parallelfahrstreifen und auf den Verbindungsästen im Autobahnkreuz, das die B 210 an die A 29 anschließt. Der vorhandene Fahrbahnbelag wird abgefräst und durch eine neue Befestigung einschließlich der Tragschichten ersetzt. Gleichzeitig erfolgen Brückenbauarbeiten, Erneuerungsarbeiten an der Leiteinrichtung und der Markierung.


Die Behörde hat darauf hingewiesen, dass der Durchgangsverkehr von Oldenburg bis zum Jade-Weser-Port in beide Richtungen während der ganzen Bauphase aufrechterhalten wird.


Im ersten Bauabschnitt werden der Parallelfahrstreifen der A 29 in Fahrtrichtung Fedderwarden, der Parallelfahrstreifen der B 210 aus Roffhausen in Fahrtrichtung Schortens/Jever, die Abfahrt von der A 29 aus Oldenburg in Fahrtrichtung Roffhausen, die Abfahrt von der A 29 aus Oldenburg in Fahrtrichtung Schortens/Jever, die Auffahrt von der B 210 aus Roffhausen in Fahrtrichtung Oldenburg, die Auffahrt von der B 210 aus Roffhausen in Fahrtrichtung Fedderwarden und die Auffahrt von der B 210 aus Schortens/Jever in Fahrtrichtung Fedderwarden gesperrt.


Entsprechende Umleitungen für den Kraftfahrzeugverkehr werden ausgeschildert
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 1. Sep 2014, 10:40

A29 Jadelinie: Oldenburg Richtung Wilhelmshaven AS Wilhelmshavener Kreuz Parallelfahrbahn gesperrt, Baustelle, Dauer: 01.09.2014 bis 24.10.2014
Stand: 01.09.2014 07:42:56
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 1. Sep 2014, 10:40

B210 Wilhelmshaven Richtung Wittmund AS Wilhelmshavener Kreuz Parallelfahrbahn gesperrt, Baustelle, Dauer: 01.09.2014 bis 24.10.2014
Stand: 01.09.2014 07:42:22
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 30. Sep 2014, 11:38

L 808
STRAßENBAU


Autos müssen Wiefels umfahren


Fahrbahn wird erneuert



WIEFELS
Auf der Landesstraße 808 haben gestern wie geplant die Bauarbeiten begonnen. In der Ortsdurchfahrt von Wiefels wurde mit einem Spezialgerät die alte Asphaltdecke abgefräst.


Auf einer Länge von 2850 Metern wird auf der L 808 die Fahrbahn erneuert, auch teile des Radwegs sollen saniert werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mittel Oktober. Die Gesamtkosten werden mit 475000 Euro beziffert.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 16. Okt 2014, 18:08

Wilhelmshavener Kreuz
Neue Sperrungen und Umleitungen in Friesland



Strecke zwischen Jever und Wilhelmshaven auf Bundesstraße 210 bleibt offen

Am 22. Oktober beginnt die zweite Phase der Straßensanierung im Wilhelmshavener Kreuz. Damit werden nun neue Umleitungen aus und in Richtung Oldenburg eingerichtet.




Friesland/Wilhelmshaven - Am Mittwoch, 22. Oktober, beginnt die zweite Phase der Fahrbahnsanierung im Wilhelmshavener Kreuz – und damit müssen sich Autofahrer auf der Autobahn 29 auf neue Sperrungen und Umleitungen einstellen. Zurzeit erfolgen Restarbeiten auf den gesperrten Abfahrten von der A 29 aus Oldenburg Richtung Roffhausen und Schortens/Jever (B 210) sowie auf den Auffahrten von der B 210 aus Roffhausen in Fahrtrichtung Oldenburg und Fedderwarden.

Neue Fahrbahndecken

Ab 22. Oktober sind diese Auf- und Abfahrten für den Verkehr geöffnet. Dafür werden dann die Abfahrt von der A 29 aus Fedderwarden Richtung Roffhausen und Schortens/Jever, die Abfahrt von der A 29 aus Oldenburg Richtung Roffhausen, die Auffahrten von der B 210 Roffhausen sowie Schortens/Jever in Richtung Oldenburg und von der B 210 aus Schortens/Jever in Richtung Fedderwarden gesperrt. Entsprechende Umleitungen für den Kraftfahrzeugverkehr werden ausgewiesen. Außerdem werden der Parallelfahrstreifen der A 29 aus Fedderwarden in Fahrtrichtung Oldenburg und der Parallelfahrstreifen der B 210 aus Schortens/Jever in Richtung Roffhausen zur Sanierung gesperrt.


Der vorhandene Fahrbahnbelag wird dort abgefräst und durch eine neue bituminöse Decke ersetzt. Gleichzeitig erfolgen Brückenbauarbeiten, Erneuerungsarbeiten an der Leiteinrichtung und der Markierung.

Ende November fertig

Die Bauarbeiten sollen Ende November abgeschlossen sein, allerdings sind witterungsbedingte Verzögerungen möglich, teilt die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg mit.

Der Durchgangsverkehr auf der A 29 vom Jade-Weser-Port Richtung Oldenburg und zurück sowie die Fahrt auf der B 210 von Jever nach Wilhelmshaven/Roffhausen und umgekehrt wird die gesamte Bauzeit über gewährleistet.



Umleitungen

Fünf Umleitungen im Wilhelmshavener Kreuz aus allen Fahrtrichtungen werden eingerichtet:

in Richtung Oldenburg: Fahrer aus Schortens/Jever/Wittmund auf der B 210 werden über die L 815 (Sander Berge) und K 99 zur Anschlussstelle Sande geschickt (U6 - orange) – Achtung, beliebte Blitzerfalle in der 70er Zone zwischen Kanal und Eisenbahnbrücke.
Fahrer aus Roffhausen werden ebenfalls über die L 815 und K 99 zur Anschlussstelle Sande geschickt (U6 - pink).
Fahrer aus Wilhelmshavens Norden gelangen über die Anschlussstelle Fedderwarden auf die Autobahn.

Aus Richtung Oldenburg:
Fahrer Richtung Schortens/Jever/Wittmund auf der B 210 können wie gewohnt übers Wilhelmshavener Kreuz abfahren.
Fahrer Richtung Roffhausen fahren an der Anschlussstelle Sande ab und dann über die K 99 und L 815 (U 29 blau).

Aus Richtung Wilhelmshaven Nord: Fahrer aus Wilhelmshavens Norden Richtung Schortens/Jever/Wittmund (B210) auf der A 29 fahren an der Anschlussstelle Sande ab und direkt Richtung Wilhelmshaven wieder auf die A 29 auf. Sie können dann im Wilhelmshavener Kreuz auf die B 210 abfahren (rote Strecke).

In Richtung Wilhelmshaven Nord: Fahrer aus Schortens/Jever/Wittmund (B 210) werden über B 210 und L 810 zur Anschlussstelle Fedderwarden umgeleitet (U 31 - grün).
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Verkehrsmeldungen

Beitragvon Salzufler » 18. Okt 2014, 11:22

Verkehr
Fahrt durch Wiefels ist wieder möglich


Vollsperrung aufgehoben – Fahrbahnmarkierungen folgen nächste Woche

Wiefels - Die Bauarbeiten an der Landesstraße 808 zwischen Mülldeponie und Ortsausgang Wiefels sind bis auf kleinere Restarbeiten abgeschlossen. Die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 2850 Metern ist erneuert, die Entwässerungsrinnen sind saniert – und die Vollsperrung ist aufgehoben.

Jetzt kann der Verkehr wieder ungehindert durch Wiefels in Richtung Carolinensiel und umgekehrt in Richtung Jever fließen. In der kommenden Woche sollen allerdings noch die Fahrbahnmarkierungen aufgebracht werden. „Das wird dann aber bei laufendem Verkehr gemacht werden können“, sagte Detlef Penning von der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau- und Verkehr mit Sitz in Aurich.

Im Zuge der Fahrbahnerneuerung ist auch der Radweg zwischen Wiefels und Wegshörne beziehungsweise zwischen Neugarmssiel und Sophiensiel auf einer Länge von ca. 800 Metern und auf einer Länge von ca. 500 Metern erneuert worden. Insgesamt hat das Land Niedersachsen rund 475 000 Euro in die Baumaßnahmen investiert.

NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter www.nwz.tv/friesland
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "An- und Abreise"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron