Hilfe, wer kennt sich aus?

Was muß bei der An- und Abreise beachtet werden?
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1689

Hilfe, wer kennt sich aus?

Beitragvon Frosch61 » 25. Okt 2011, 16:42

Ich bin demnächst das erste Mal auf Wangerooge und möchte gerne wissen, wie das mit dem Gepäck ist. Ich habe einen schweren Koffer von 25 kg und meine Ferienwohnung liegt etwa 800 m vom Bahnhof entfernt. Wie bekomme ich den Koffer zur Wohnung? Gibt es da Bollerwagen? Oder einen Bringdienst? Wenn ja, was kostet das? Oder kann man schon in Harlesiel das Gepäck mit Adresse aufgeben, das wäre ja am besten (falls es dann nicht Stunden dauert, bis es ankommt)?

Und wo ich schonmal am fragen bin, gehört eigentlich unter andere Rubriken, aber:

1.) Ich komme Mitte November Samstagnachmittag an, wo bekomme ich Getränke für den Samstag und den Sonntag? Gibt es da irgendeine Möglichkeit?
2.) Wie sind die Öffnungszeiten Mitte November vom Lebensmittelladen?
3.) Wie viele Restaurants (ca.) haben geöffnet?


Vielen Dank im Voraus,

Gruß
Bernd
Frosch61
||
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.2011
Geschlecht:

Re: Hilfe, wer kennt sich aus?

Beitragvon Strandnixe » 25. Okt 2011, 21:14

Hallo Bernd,

zuerst mal herzlich Willkommen im Forum. Falls Du Deinen Koffer nicht schleppen willst, kannst Du ihn am Bahnhof dem Gepäckdienst anvertrauen. Der steht bei jeder Ankunft auf dem Bahnhofsvorplatz und hat lilafarbene E-Karren. Der Preis pro Gepäckstück liegt glaube ich bei 2,5 Euro. Du kannst aber auch bei Deinem Vermieter nachfragen, ob er eventuell einen Handwagen bei der Ferienwohnung stehen hat, den Du dann benutzen kannst.
Die Lebensmittelgeschäfte werden Mitte November wahrscheinlich schon Ihre Winteröffnungszeiten haben, d.h. sie sind Samstags ab 13.00 Uhr geschlossen. In der Woche sind sie in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Die meisten Restaurants werden wahrscheinlich geschlossen haben, da auch die Inhaber irgendwann mal Urlaub machen möchten. Geöffnet haben auf jeden Fall das Restaurant Gerken im Upstalsboom, das Restaurant im Hotel Hanken, die Düne 17, Villa im Park. Eventuell noch das Towerstübchen, die Pizzerien und das Schnigge. Ich hoffe ich habe keins vergessen.
Du kannst ja auch mal bei Deinem Vermieter nachfragen, falls er auf der Insel wohnt, ob er ein paar Lebensmittel und Getränke fürs Wochenende besorgen kann. Einige einheimische Vermieter bieten dies Ihren Gästen an.
Erkundige Dich auf jeden Fall vor Deiner Anreise nach den Abfahrzeiten der Schiffe von Harlesiel. Um diese Jahreszeit kann es schon mal vorkommen, dass sich sie Abfahrzeiten wegen Wind verändern. Die Telefonnummer vom Anleger Harlesiellautet: 04464 - 949411 Außerhalb der Schalteröffnungszeiten läuft dort ein Band und gibt die aktuellen Abfahrzeiten durch.
Ich wünsche Dir eine schöne Anreise und viel Spaß auf Wangerooge. :) :)

Gruß

Strandnixe
Strandnixe
||
 
Beiträge: 181
Registriert: 01.2011
Wohnort: Wangerooge
Highscores: 10
Geschlecht:

Re: Hilfe, wer kennt sich aus?

Beitragvon Frosch61 » 25. Okt 2011, 23:09

Hallo liebe Strandnixe,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Nun sind alle Fragen beantwortet.

Auch der Tipp mit der Fähre. Ich habe schon etwas Angst, dass die Fähre nicht fahren kann wegen Sturm, aber bis jetzt hatte ich immer Glück in Wetterdingen :-)

Und wenn es da Gepäckträger gibt, kann ich ja auch den Koffer noch etwas schwerer machen und ein paar Flaschen Wasser mitnehmen und eine Grundausstattung zum Überleben bis Montag.

Außerdem haben ja doch einige Restaurants offen.

Also alles ist gut!

Nochmal danke!

Gruß
Bernd
Frosch61
||
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.2011
Geschlecht:

Re: Hilfe, wer kennt sich aus?

Beitragvon Kai » 26. Okt 2011, 07:35

Frosch61 hat geschrieben:
Und wenn es da Gepäckträger gibt, kann ich ja auch den Koffer noch etwas schwerer machen und ein paar Flaschen Wasser mitnehmen und eine Grundausstattung zum Überleben bis Montag.



Hi,

nimm den Jungs und Mädels vom Gepäckdienst zu Liebe lieber eine zusätzliche Klappbox oder so mit anstatt den einen Koffer so voll/schwer zu machen. Sie werden es dir danken.
Kai
||
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.2011
Geschlecht:


Zurück zu "An- und Abreise"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron