Inselnachrichten 2017

Nachrichten und Neuigkeiten rund um Wangerooge
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1074

Inselnachrichten 2017

Beitragvon Admin » 14. Feb 2017, 13:25

Presseinformation


Umbaumaßnahmen auf Wangerooge und in Harlesiel
Vorbereitende Arbeiten auf Wangerooge beginnen


(Hamburg, 13. Februar 2017) Die Deutsche Bahn wird auf Wangerooge und in Harlesiel das Gepäcktransfersystem optimieren. Ziel ist es, die Wartezeiten für Fahrgäste zu verringern und dadurch die Kundenzufriedenheit zu steigern.
Für die erforderlichen Umbaumaßnahmen hat die Deutsche Bahn auf Wangerooge bereits Vermessungsarbeiten sowie Baugrunderkundungen durchgeführt.
Vorbereitend werden in der 8. KW im Niobe Park Pflegemaßnahmen an den Grünanlagen, wie Baumrückschnitte und Entfernung von Unterholz, durchgeführt.
Alle Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit der Gemeinde Wangerooge

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation und Marketing Oliver Schumacher
Bild
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 1622
Registriert: 01.2011
Wohnort: Wangerooge
Highscores: 4
Geschlecht:

Re: Inselnachrichten 2017

Beitragvon Admin » 21. Mär 2017, 13:10

Bekanntmachung

Sträucher für das Osterfeuer 2017

Auch in diesem Jahr soll wieder ein Osterfeuer errichtet und am Ostersonnabend, dem 15. April 2017 um 20:30 Uhr abgebrannt werden. Der Osterfeuerplatz befindet sich, wie in den Vorjahren, auf dem Gelände des Golfplatzes an der östlichen Siedlerstraße hinter dem Sportplatz und gegenüber der „Villa Kunterbunt“.

Ab Freitag, dem 24. März 2017 können Sträucher und Baumschnitte (keine Baumwurzeln/-ballen) angefahren werden. Der Durchmesser der Äste und Stämme sollte nicht mehr als 10 cm betragen.
Das Strauchgut bitte auf der südlichen Ecke des Platzes abladen.

Die Gemeinde und Freiwillige Feuerwehr Wangerooge appellieren an die Anlieferer, nur sauberes Material abzuladen, damit die Umwelt möglichst nicht belastet wird und der schöne Brauch mit ruhigem Gewissen bewahrt werden kann.

Die Anlieferung von Wurzeln, Wurzelballen, Bäumen oder Sträuchern mit anhängenden Wurzeln oder Ballen sowie Soden ist nicht gestattet!

Kunststoffe, Dach- und Teerpappe, Verpackungsmaterial, Papier, behandeltes Holz von Möbeln, Zäunen und Gartenbuden, Bauschutt und Kühlschränke etc. dürfen nicht angeliefert werden. Dies gehört alles in den Müll, bzw. Sperrmüll. Sollten solche Dinge vorgefunden werden und der Verursacher ermittelt werden, werden ihm die Entsorgungskosten und sämtliche Nebenkosten in Rechnung gestellt.

Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge und Freiwillige Feuerwehr Wangerooge
Bild
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 1622
Registriert: 01.2011
Wohnort: Wangerooge
Highscores: 4
Geschlecht:

Re: Inselnachrichten 2017

Beitragvon Admin » 21. Mär 2017, 13:33

Streckensperrung auf Wangerooge 22./ 23. März

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund von Bauarbeiten (Brückenaustausch) haben wir am 22. und 23. März eine Streckensperrung auf Wangerooge.

Das Frachtschiff fährt deshalb nur morgen, 22. März, und dann erst wieder am Freitag, 24. März, dh wir haben folgende Ladezeiten:

Mittwoch: 4.30 - 5.30 Uhr mit anschließender Abfahrt des Frachtschiffes

Freitag: 5.30 bis 6.30 Uhr mit anschließender Abfahrt des Frachtschiffes

Selbstverständlich nehmen wir am Mittwoch und Donnerstag Ihre Ware auch zu den üblichen Frachtannahmezeiten von 8 bis 15 Uhr an. Die Beförderung findet allerdings erst am Freitag statt!

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge

DB Fernverkehr AG
Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge
Hafen Harlesiel
26409 Harlesiel,

Tel. +49 4464 949429 , Fax +49 69 265 56507
Mobil: +49 1523 7560487

http://www.siw-wangerooge.de,
Bild
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 1622
Registriert: 01.2011
Wohnort: Wangerooge
Highscores: 4
Geschlecht:


Zurück zu "Wangerooge News"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron