Neues aus der Nachbarschaft

Nachrichten und Neuigkeiten rund um Wangerooge
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 109892

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 19. Feb 2011, 11:19

Änderungen im Fährverkehr mit Spiekeroog!

Spiekeroog - Neuharlingersiel am Sa. den 19.02. wegen Niedrigwasser:

Ab Neuharlingersiel um 13.3o Uhr, die Abfahrt um 14.1o Uhr entfällt.
Ab Spiekeroog um 14.3o Uhr, die Abfahrt um 15.2o Uhr entfällt.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 19. Feb 2011, 15:49

Bergung von gestrandeter "Tina" auf Juist gescheitert!
-aus NWZ. online v. 19.02.2011-

Juist:
"TINA" muss weiter aufu ihre Retter warten:
Der erste Bergungsversuch des am Freitag vor der ostfr. Insel Juist gestrandeten Küstenmotorschiffs "TINA" ist gescheitert.
"Das Vorhaben mußte abgebrochen werden", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Samstag in WHV der dpa. Grund sei der zu geringe Wasserstand gewesen. Der nächste Rettungsversuch sei jetzt für die Nacht von Mo. auf Die. geplant.
Die Experten hoffen, dass das Hochwasser dann ausreiche, damit ein Arbeitschiff neben dem 47 m-langen Havaristen anlanden kann, um Teile der geladenen Fracht zu übernehmen, heißt es weiter.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Bina » 19. Feb 2011, 16:23

Salzufler hat geschrieben:
Salzufler hat geschrieben:Ship up Strand :!:
-aus NWZ. v. 04.02.2011-

Borkum: Bei heftigem Sturm ist am Freitag ein Transportschiff am Strand der Nordseeinsel Borkum in Schieflage geraten. Das Schiff "Nordland 1" hatte bei Niedrigwasser Bauteile für die Sanierung der sturmflutgefährdeten Promenade abgeladen und war später durch den starken Wind noch höher auf den Strand gedrück worden.

Eine Gefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher. Der Schiffsverkehr zu den ostfr. Inseln wurde durch den Sturm bis freitagnachmittag kaum beeinträchtigt.



Dazu ein Beitrag heute, Dienstag, den 08.02.11 um 19.3o in "Hallo Niedesachsen" im TV:

- gestrandeter Frachter vor Borkum:
Wann wir er wieder fahren? -


Die Versicherung hat entschieden: Die Nordland 1 wird verschrottet. Die Bergung es Frachters ist technisch wohl möglich und auch der Reeder würde das Schiff gerne bergen und reparieren lassen, aber die Bergungkosten würden die Kosten für die Verschrottung erheblich übersteigen. Nun wurde die 1962 gebaute Nordland 1 offizell als Wrack erklärt und muß innerhalb von 4 Wochen vom Strand entfernt werden. Ob das Schiff im Ganzen abtransportiert werden kann, oder am Strand erst in Stücke geschnitten werden muß, wird zur Zeit noch geklärt.
Inselhopper Bina
Benutzeravatar
Bina
||
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 19. Feb 2011, 18:25

Bina hat geschrieben:
Salzufler hat geschrieben:
Salzufler hat geschrieben:Ship up Strand :!:
-aus NWZ. v. 04.02.2011-

Borkum: Bei heftigem Sturm ist am Freitag ein Transportschiff am Strand der Nordseeinsel Borkum in Schieflage geraten. Das Schiff "Nordland 1" hatte bei Niedrigwasser Bauteile für die Sanierung der sturmflutgefährdeten Promenade abgeladen und war später durch den starken Wind noch höher auf den Strand gedrück worden.

Eine Gefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher. Der Schiffsverkehr zu den ostfr. Inseln wurde durch den Sturm bis freitagnachmittag kaum beeinträchtigt.



Dazu ein Beitrag heute, Dienstag, den 08.02.11 um 19.3o in "Hallo Niedesachsen" im TV:

- gestrandeter Frachter vor Borkum:
Wann wir er wieder fahren? -


Die Versicherung hat entschieden: Die Nordland 1 wird verschrottet. Die Bergung es Frachters ist technisch wohl möglich und auch der Reeder würde das Schiff gerne bergen und reparieren lassen, aber die Bergungkosten würden die Kosten für die Verschrottung erheblich übersteigen. Nun wurde die 1962 gebaute Nordland 1 offizell als Wrack erklärt und muß innerhalb von 4 Wochen vom Strand entfernt werden. Ob das Schiff im Ganzen abtransportiert werden kann, oder am Strand erst in Stücke geschnitten werden muß, wird zur Zeit noch geklärt.



Schade um die neue Show am Borkumer Strand!
War ein echter "Hingucker", was Neptun den Insulanern dort angespült hatte -
aber was soll`s.
Dafür hat Juist ja auch noch ein angespültes Schiffchen am Strand seit ein paar Tagen liegen!

Wär für Wooge auch mal Zeit - in dieser Liga mitzumischen.
Wer stellt sein Schiff zur Verfügung?
Die SIW kann ja mal die Wangerooge an den Strand ( möglichst direkt vorm Pudding) auflaufen lassen!

Schönes Wochende
Uli
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 21. Feb 2011, 09:56

Fährplanänderung Spiekeroog
Für Montag, den 21.02.2011 werden Verbindungen wie folgt verschoben:

Spiekeroog - Neuharlingersiel: 16.oo Uhr statt 16.5o Uhr
Neuharlingersiel - Spiekeroog: 15.oo Uhr statt 154o Uhr
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 21. Feb 2011, 21:14

Betrunken in Graben gefahren!
-aus NWZ. online. v. 21.02.2011-

Carolinensiel:
Großes Glück hatten zwei junge Männer, die in der Nacht zu Sonnabend gegen 03.oo Uhr bei einem Unfall auf der L 5 zwischen Carolinesiel und Harlesiel nur leicht verletzt wurden. Der lt. Polizei betrunkene 20-jährige Autofahrer hatte in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren. Es kam nach lks. von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten, überschlug sich und prallte gegen einen Lärmschutzwall.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 21. Feb 2011, 21:17

Tina ist wieder frei!
-aus NWZ. online.v. 21.02.2011-

Juist:
Das in der Nacht zu Freitag südlich der Insel Juist gestrandete Küstenmotorschiff "TINA" ist gestern aus seiner misslichen Lage befreit worden. Nachdem zirka 50 to. Ladung (Steine) auf das Cargo - Schiff "Frisia VIII" umgeladen worden waren, konnte die "TINA" durch die "Frisia VIII" wieder zurück ins Fahrwasser geschleppt werden.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 21. Feb 2011, 21:22

Fährplanänderung mit Spiekeroog
Für den 22.02.2011 wegen Niedrigwassers verschieben sich die letzten Abfahrten von und nach Spiekeroog wie folgt:
Neuharlingersiel - Spiekeroog: 14.3o Uhr statt 16.3o Uhr
Spiekeroog - Neuharlingersiel: 16.oo Uhr statt 17.4o Uhr
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 26. Feb 2011, 12:44

Bluttat im TV!
-aus jewo.online. v. 26.02.2011-

Norderney/ Aurich:
Das Tötungsdelikt auf Norderney im Jan. des vergangenen Jahres beschäftigte nicht nur die hiesigen Ermittler. Auch Fallanalytiker des LKA Niedersachsen waren eingebunden.

Das wiederum führt nun dazu, dass der Norderney-Fall Teil einer Fernsehdokumentation wird, die voraussichtlich kurz vor Ostern im NDR ausgestrahlt wird. Anfang dieser Woche war das Filmteam aus Berlin auf Norderney und in Aurich tätig, nahm Bilder auf.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Neues aus der Nachbarschaft

Beitragvon Salzufler » 2. Mär 2011, 11:45

Fährverkehr mit Spiekeroog

andere Fährzeiten für Mi., den 02.03.:
Letzte Fähre ab Spiekeroog um : 12.3o Uhr, statt 13.oo Uhr
Alle anderen Fähren im Plan!
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Wangerooge News"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron