Veranstaltungen 2014

Was ist los auf Wangerooge?
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 28411

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 10. Okt 2014, 22:20

Dauert zwar noch einige Wochen :roll:
Aber die Planung für den Jahreswechsel will schon mal gemacht sein :P
http://www.dj-clk.com/news/events/item/ ... rooge.html
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 15. Okt 2014, 19:40

50. Wangerooger Musiktage der
Musikschule Lohne
P r o g r a m m (1)
Sonntag, 26. Oktober 2014
10.30 Uhr Musikalische Gestaltung des Ev. Gottesdienst
(Evangelische Kirche)
und des Hochamts (Katholische Kirche)
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
(Charlottenstraße/Ecke Rösingstraße)
16.00 Uhr Kurkonzert „Junge Musiker aus Lohne stellen
sich vor“, Kl. Kursaal
20.00 Uhr Konzert mit dem GuitArt-Quartett,
Evangelische Nikolaikirche
Montag, 27. Oktober 2014
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert „Holz³“ (Saxophon, Querflöte,
Blockflöte), Kl. Kursaal
Dienstag, 28. Oktober 2014
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert „Cuepoint on Keys“ (Keyboard
modern!), Kleiner Kursaal
20.00 Uhr Lehrerkonzert „collegium musicum“,
Evangelische Nikolaikirche
Mittwoch, 29. Oktober 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert: Klarinette und Klavier,
Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Konzert „Veeh-Harfen“, Café Pudding
ca. 21 Uhr „Teachers’ Groove Club“ Dünenhalle, Fußweg
zum Westen
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Für großzügige Spenden „in den Hut“ danken Ihnen die
Musizierenden herzlich!
50. Wangerooger Musiktage der
Musikschule Lohne
P r o g r a m m (2)
Donnerstag, 30. Oktober 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert: Schlagzeug und
Blasorchester, Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
(Charlottenstraße/Ecke Rösingstraße)
16.00 Uhr Großes Schülerkonzert, Katholische Kirche
ca. 21 Uhr „open stage“ Dünenhalle, Fußweg zum Westen
Freitag, 31. Oktober 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert: Marimba und Schlagzeug,
Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert „Vielsaitig“ (Gitarren), Kleiner
Kursaal
19.30 Uhr „WangeRock2014“ (Bands der Musikschule
Lohne), Dünenhalle
Samstag, 1. November 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert „Anpfiff“ (Querflöten und
Blockflöten),
Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert mit Streichern und
Blockflöten, Kleiner Kursaal
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Für großzügige Spenden „in den Hut“ danken Ihnen die
Musizierenden herzlich!
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 16. Okt 2014, 13:39

Comedy-Night: Heute, Do.16.10.2014, abgesagt
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 16. Okt 2014, 13:50

Wangerooger Yachtclub e.V.


Krantermin am 01.11.2014. 8:30 Uhr

!Nur ein Krantermin in diesem Herbst!



Unsere Steganlage ist bis 07.11.2014 geöffnet.



1. Arbeitsdienst am 08.11.2014 9:00 Uhr

2. Arbeitsdienst am 15.11.2014 9:00 Uhr



Und noch drei wichtige Termine:



16.01.2015 20:00 Uhr Hotel Hanken



Der Vorstand berichtet zum Angebot von N-Ports zur Übernahme des Landesstegs.

Anschliesend Aussprache mit den Mitgliedern.



30.01.2015 20:00 Uhr im Hotel Hanken



Jahreshauptversammlung mit Abstimmung zur Übernahme der Steganlage von N-Ports.



31.01.2015 20:00 Uhr Hotel Hanken



Yachtclubball mit Grünkohlessen
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 19. Okt 2014, 13:32

FFW:
Weihnachtsfeier am 21.12.14 um 10.30 Uhr
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 21. Okt 2014, 03:19

Freitag, 24.10.2014
20.00 Uhr
im Oberdeck

Gedichte aus „Mein Inselkleinod“
von und mit Ute Schenck-Schneider
Lieder von und mit
der Insel-Combo

Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns über Ihre Spende.
LYRIK UND LIEDER VOM MEER
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 22. Okt 2014, 11:28

Musik von Knef und Lindenberg
Wangerooge - Zu einem Abend mit Hans Rohe, Karl Neukauf und Ilka Posin als Gast am Cajon lädt das Café Famoos an der Robbenstraße 4 auf Wangerooge, am Dienstag, 28. Oktober, 20 Uhr, ein. Wer außer Erbsen eine Dose Knef zum Frühstück, ein Pfund Lindenberg am Mittag mag, sich mit einer Tube Lanegan die Zähne putzt und nicht oder doch mit Wader hadert, 156 Gramm von Randys Newman zu schätzen weiß und Reiser und Kreisler vierhändig am Cembalo hört – der ist bei dem Konzert richtig.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Admin » 23. Okt 2014, 13:21

Lyrik und Musik vom Meer

Termin: Freitag, 24.10.2014, 20.00 Uhr, Oberdeck


Maritimes, umgesetzt in Poesie und Melodie: Darauf können sich Wangerooger Gäste und Insulaner
freuen. Ute Schenck-Schneider trägt Gedichte und Prosatexte aus ihrem Buch „Mein Inselkleinod“
vor, die eine ganz große Liebe zu ihrer Insel Wangerooge bezeugen. Den passenden Rahmen bildet
die Insel-Combo mit alten und jungen Liedern von der See, mal leise Ballade, mal Popsong.

Diese Veranstaltung ist neu und war nicht im gedruckten Veranstaltungskalender angekündigt!
Bild
Benutzeravatar
Admin
 
Beiträge: 1622
Registriert: 01.2011
Wohnort: Wangerooge
Highscores: 4
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 25. Okt 2014, 15:44

Salzufler hat geschrieben:50. Wangerooger Musiktage der
Musikschule Lohne
P r o g r a m m (1)
Sonntag, 26. Oktober 2014
10.30 Uhr Musikalische Gestaltung des Ev. Gottesdienst
(Evangelische Kirche)
und des Hochamts (Katholische Kirche)
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
(Charlottenstraße/Ecke Rösingstraße)
16.00 Uhr Kurkonzert „Junge Musiker aus Lohne stellen
sich vor“, Kl. Kursaal
20.00 Uhr Konzert mit dem GuitArt-Quartett,
Evangelische Nikolaikirche
Montag, 27. Oktober 2014
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert „Holz³“ (Saxophon, Querflöte,
Blockflöte), Kl. Kursaal
Dienstag, 28. Oktober 2014
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert „Cuepoint on Keys“ (Keyboard
modern!), Kleiner Kursaal
20.00 Uhr Lehrerkonzert „collegium musicum“,
Evangelische Nikolaikirche
Mittwoch, 29. Oktober 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert: Klarinette und Klavier,
Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Konzert „Veeh-Harfen“, Café Pudding
ca. 21 Uhr „Teachers’ Groove Club“ Dünenhalle, Fußweg
zum Westen
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Für großzügige Spenden „in den Hut“ danken Ihnen die
Musizierenden herzlich!
50. Wangerooger Musiktage der
Musikschule Lohne
P r o g r a m m (2)
Donnerstag, 30. Oktober 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert: Schlagzeug und
Blasorchester, Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
(Charlottenstraße/Ecke Rösingstraße)
16.00 Uhr Großes Schülerkonzert, Katholische Kirche
ca. 21 Uhr „open stage“ Dünenhalle, Fußweg zum Westen
Freitag, 31. Oktober 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert: Marimba und Schlagzeug,
Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert „Vielsaitig“ (Gitarren), Kleiner
Kursaal
19.30 Uhr „WangeRock2014“ (Bands der Musikschule
Lohne), Dünenhalle
Samstag, 1. November 2014
11.00 Uhr Matinée-Konzert „Anpfiff“ (Querflöten und
Blockflöten),
Kleiner Kursaal
14.30 Uhr Offenes Chorsingen, Inselschule
16.00 Uhr Kurkonzert mit Streichern und
Blockflöten, Kleiner Kursaal
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Für großzügige Spenden „in den Hut“ danken Ihnen die
Musizierenden herzlich!



Konzerte
Seit 50 Jahren musikalischer Insel-Herbst


Jubiläums-Musiktage auf Wangerooge – Festakt am 29. Oktober in der Dünenhalle
Schüler und Lehrer, Eltern und Ehemalige aus Lohne kommen seit 1964 nach Wangerooge. Dann wird es auf der Insel musikalisch.
von Melanie Hanz



Wangerooge/Lohne - Es ist ein echtes Jubiläum: Seit 1964, also seit 50 Jahren, kommt die Musikschule Lohne jedes Jahr im Herbst mit Schülern, Lehrern, Eltern und Ehemaligen sowie Instrumenten zur Musikfreizeit nach Wangerooge. Dann wird vormittags geprobt und es folgen jeden Tag Konzerte in einer bunten Vielfalt.

Zu den 50. Wangerooger Musiktagen haben sich zahlreiche Ehemalige angekündigt, um Nordseeluft zu schnuppern, in Erinnerungen zu schwelgen, alte Bekannte zu treffen und einfach noch mal dabei zu sein. Sie proben in den ebenfalls angebotenen Spaßgruppen mit – und werden beim „Open stage“ auftreten. An den Spaßgruppen können sich auch Insulaner und Urlauber beteiligen. Infos gibt’s auf der Internetseite der Musikschule.

Am Mittwoch, 29. Oktober, beginnt um 19 Uhr in der Dünenhalle ein Festakt mit Ansprachen des Lohner Bürgermeisters Tobias Gerdesmeyer und des Wangerooger Bürgermeisters Holger Kohls. Zu den Gästen zählt auch der Begründer der Musiktage Helmut Rothkegel. Erstmals soll ein gemeinsames Musikstück von Insulanern und Lohnern auf die Bühne gebracht werden.

   www.musikschule-lohne.de
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

Re: Veranstaltungen 2014

Beitragvon Salzufler » 27. Okt 2014, 11:33

Konzert
Musikalisch Erbsen zählen im Famoos


Abend mit Hans Rohe, Karl Neukauf und Ilka Posin

Wangerooge - Zum Abend mit Hans Rohe, Karl Neukauf und Ilka Posin als Gast am Cajon am Dienstag, 28. Oktober, lädt das Café Famoos, Robbenstraße 4 auf Wangerooge, ein. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr.

Hans Rohe aus Berlin gilt als trefflicher Sänger und exzellenter Gitarrist. Er schreibt Lieder über mögliche und unmögliche Liebe, das Scheitern, Tun und Lassen sowie über das Leben in Zeiten sozialer Kälte.

Sei es auf dem weißen Flokati, auf dem dunkelgrünen Plüschsofa von 1972, im Neonlicht graffitigetränkter Betonbauten oder in der dunklen Sonne des Abendlichts: Erbsen zählen mit dem Berliner Chansonnier ist für alle Freunde des Kleingedruckten ein Genuss und lässt den Fuß schnipsen und den Kopf schunkeln.

Seine Erbsen sind musikalische Ansichtskarten, geschliffene Edelsteine aus dem Steinbruch der Musik, blühende Edelweiße – sehr alltäglich, ohne belanglos zu sein.

Alle Instrumente, alle Stimmen, Texte, Musik werden gespielt, gesungen, formuliert und komponiert von Karl Neukauf.
Benutzeravatar
Salzufler
||
 
Beiträge: 4939
Registriert: 01.2011
Wohnort: B. Salzuflen im Lipperland
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Veranstaltungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron